Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Spezielles' Kategorie

Sie gilt als urdeutsche Nachkriegserfindung und wird jährlich 800 Millionen Mal verkauft: die Curry-wurst. Vor 70 Jahren wurde sie erstmals zubereitet – nach Berliner Version. Es gibt aber noch andere.

Der Kampf um die „Volksgesundheit“ brachte zwischen 1933 und 1945 auch manche Abstrusität hervor – wie etwa den Reichsvollkornbrotausschuss. Vor 80 Jahren konstituierte er sich in Berlin.

Charles Manson gilt als „Elvis des Massenmords“ und wird selbst tot bis heute verehrt. Vor 50 Jahren metzelten seine Jünger insgesamt neun Menschen hin, darunter die hochschwangere Sharon Tate.

Vor 50 Jahren betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Verschwörungstheoretiker zweifeln die hochprofessionelle Mission bis heute an. Donald Trump will jetzt prompt zum Mars.

Sie hinterließen rund zwei Millionen Opfer und ein traumatisiertes Kambodscha: die Roten Khmer. Vor 40 Jahren beendeten die Vietnamesen das Blutregime, vor zehn Jahren wurde es Welterbe.

Auf einer denkwürdigen UNESCO-Jahrestagung wurde vor 10 Jahren dem Elbtal der Welterbestatus aberkannt – und das Wattenmeer zum Weltnaturerbe ernannt. Naturschutz besiegt Selbstverliebtheit.

Femme fatale und Giftmischerin in inzestuösen Verhältnissen – oder Kunstmäzenin und Unternehmerin in vier arrangierten Ehen: Lucrezia Borgia gibt bis heute Rätsel auf. Vor 500 Jahren starb sie.

Die „Solidarność“ galt als erste freie Gewerkschaft des Ostblocks und zugleich als Anfang vom Ende des Sozialismus. Vor 30 Jahren siegt sie in der ersten halbdemokratischen Parlamentswahl in Polen.

Die überflüssige Förderung und gesetzliche Neuregelung von „Intersexualität“ wird kaum diskutiert, eine intersexuelle Leichtathletin dagegen hofiert. Wie sich eine Doppelmoral entzaubert.

„Nudity Rider“ sollen Schauspielerinnen nach „MeToo“ ein angenehmes Arbeitsklima bei Sexszenen sichern. Das führt zu Prüderie und stromlinienförmigen Geschichten ohne Seele.

« Zurück - Nächste »